Deutsch DEUTSCH Englisch ENGLISCH
Täglich • 10:00 bis 24:00 Uhr verfügbar
Escort Dame sitzt neben dem Fenster

Die besten romantischen Filme

25 April 2021

Sind Sie bereit für die romantischsten, sinnlichsten Filme aller Zeiten? Und sind Sie bereit, diese mit einem High Class Escort Model zu genießen? Dass die Geschmäcker hierbei auseinander gehen, versteht sich wohl von selbst. Dennoch wollen wir Ihnen eine feine Liste an sexy Filmen zeigen, die Sie gemeinsam mit Ihrem Escort Model anschauen können. Die genannten Filme werden Sie sicherlich verzaubern sowie verführen. Lassen Sie sich auf die sexy Movie-Welt ein, indem Sie sich an den Klassikern und neuen sexy Stücken erfreuen. Die Ivana Models Agency wünscht Ihnen vorab viel Freude dabei! Nachfolgend dürfen Sie sich von unserer Liste der sexiesten Filme aller Zeiten inspirieren lassen. 


Welche sind die romantischsten Filme aller Zeiten? 

In den atemberaubendsten, romantischen Filmen aus Hollywood wird sich in der Regel nicht direkt der Romantik und Sinnlichkeit hingegeben. Meist erfordert es eine Eroberung, eine Herausforderung, die bewältigt werden soll. Aufregende, riskante und gefährliche Momente sind daher auch bei romantischen Filmen keine Seltenheit. Es wird nicht nur (oder nicht sofort am Anfang) herumgeturtelt und geküsst. Vielmehr baut sich die Leidenschaft auf. Sie wird im Verlaufe des Filmes immer größer, immer stärker, immer intensiver. Bevor es zur Liebe kommt - besser gesagt bevor die Liebe und Leidenschaft ausgelebt werden kann (darf) - herrscht oftmals Aufregung und Action. So kennen wir alle vermutlich die Klassiker: ein sinkendes Schiff (zu dem wir später noch mehr sagen möchten), ein Desinteresse auf einer Seite, ein paar Missgeschicke oder andere Situationen, die dafür sorgen, dass die Charaktere ihre Lust noch nicht ausleben können. Somit wird auch beim Zuschauer die Spannung und Stimmung angekurbelt. In vielen Filmen ist es sogar so, dass die Liebe am Ende nicht siegt, dass sich der Leidenschaft nicht hingegeben werden kann. 

Doch nun zum wichtigsten Part: Welche sexy Filme gibt es überhaupt? Wenn Sie dies auch herausfinden wollen, können Sie uns auf unserer Reise durch die Filmwelt begleiten! 

 


Jetzt wird es sinnlich! Lernen Sie die heißesten Filme kennen

Starten möchten wir im Jahr 1953 mit dem Klassiker “Roman Holiday”. Der Film, welcher Audrey Hepburn die Hauptfigur der Prinzessin Ann gab, verzaubert gewiss und machte Audrey zu einem Star, einer Sensation, wenn man so möchte. Wovon handelt der Film? Es geht um eine junge Prinzessin, die sich ihren royalen Pflichten einziehen möchte und romantische Momente mit einem Reporter Joe (gespielt von Gregory Peck) teilt. Der Film stellt eine entzückende Komödie dar, die behandelt, wie schnell man eine Verbindung mit jemandem Unbekannten eingehen und sich Hals über Kopf verlieben kann. Beide geben einander genau das, was sie brauchen. Die Komödie endet jedoch auf eine eher bittersüße und sehr realistische Weise. Hepburn gewann einen Academy Award für ihre Darstellung. Der Film wurde in den Kategorien “Bestes Drehbuch”, “Beste Filmgeschichte” und “Bestes schwarz-weißes Kostüm Design” ausgezeichnet.

Nun machen wir einen kleinen Zeitsprung ins Jahr 2015 - zu “Carol”. 
Basierend auf Patricia Highsmiths Roman "The Price of Salt" aus dem Jahr 1952 erzählt der Film die Geschichte einer aufregenden lesbischen Beziehung mit einem Happy End. Er handelt von der schüchternen Verkäuferin Therese (gespielt von Rooney Mara), die sich in die selbstbewusste, reife Einkäuferin Carol (gespielt von Cate Blanchett) verliebt. Auf überwältigende Weise schafft der Film es, die Intimität zwischen den Hauptcharakteren hervorragend einzufangen und umzusetzen. Man könnte fast das Gefühl haben, die Welt drehe sich um diese beiden Damen, während man den Film schaut. Die sechs Oscar-Nominierungen sprechen für sich. Lassen Sie sich bei einem Filmabend mit Ihrem High Class Escort Model überzeugen.

Wer kennt ihn nicht? - “Peggy Sue Got Married” aus dem Jahre 1986. Kathleen Turner, die Peggy Sue spielt, gelangt in dem Film in die Vergangenheit, zurück in ihre High School Tage. Sie bekommt die Chance, eine alte Romanze zu beenden, von der sie weiß, dass sie später einmal in einer desaströsen Ehe enden wird. Peggy entscheidet sich dazu, die Reise in die Vergangenheit anzutreten und sich auf Romantik mit Charlie, der hier von Nicolas Cage gespielt wird, einzulassen. Die musikalische Welt des Filmes lässt die Herzen höher schlagen und untermalt die freche Sinnlichkeit der Handlung. Das Finale der Geschichte ist ergreifend perfekt - ebenso wie die urkomische, schelmische Performance von Turner, die für ihre beste Rolle ihrer Karriere einen Golden Globe gewann und eine Oscar-Nominierung erhielt.

 

Liebespaar küssen


Dirty Dancing mit dem Ivana Model? Schwingen Sie das Tanzbein, lieber Gentleman! 

Sie haben es sich sicherlich schon gedacht - in der Liste der romantischsten, heißesten Filme aller Zeiten darf der Klassiker “Dirty Dancing” gewiss nicht fehlen. Seit dem Jahr 1987 entzücken Baby und Johnny Kinobesucher vor der Leinwand. Der zauberhafte Urlaubsort, an dem der Film spielt, unterstützt die Romantik, die sich zwischen Johnny (von Patrick Swayze gespielt) und Baby (Jennifer Grey) aufbaut. Der gutaussehende junge Kellner Johnny zeigt der verwöhnten, reichen Baby eine ganz neue Welt. Begonnen hat alles damit, dass er ihr das Tanzen beibringen wollte. Doch die Funken zwischen den Beiden sprühen ohne Ende, ganz zum Entsetzen des Vaters von Baby. Wie der Film endet, wissen Sie sicherlich schon. Oder doch nicht? Dann sollten Sie sich Ihr Ivana Model Girlfriend heraussuchen und einen Filmabend starten!
2005 - "The Notebook" ist eine klassische Romanze über einen armen Kerl und eine reiche Erbin, die sich trotz unterschiedlicher sozialer Schichten ineinander verlieben. Noah (gespielt von Ryan Gosling) und Allie (gespielt von Rachel McAdams) sind durch einige unfaire Umstände für viele Jahre voneinander getrennt, was ihre endgültige Wiedervereinigung jedoch so triumphal macht. Die Schlussszenen finden in der Gegenwart statt und lassen die Zuschauer gewiss auch mal zum Taschentuch greifen. Sexy, romantisch, herzergreifend! 
"Die Schöne und das Biest" aus dem Jahr 1991. Müssen wir dazu überhaupt noch etwas sagen? Der Prinz, der in ein Biest verwandelt wird, muss es schaffen, einen anderen Menschen zu lieben und auch für diesen liebenswürdig zu erscheinen. Das Problem liegt wohl auf der Hand: Sein Aussehen.  Wie kann er die trotzige, kluge  Belle dazu bringen, über sein vermeintlich hässliches Aussehen hinwegzusehen? Das Märchen ist so alt wie die Zeit und jedes Mal ein freudiges Filmerlebnis, nicht zuletzt dank der himmlischen Musik:  “Beauty and the Beast”, "Be Our Guest" und "Belle". Der Disney-Klassiker war der erste Animationsfilm, der bei den Oscars für den besten Film nominiert wurde.


Pretty Women überall! 

Im Jahr 1990 eroberte Julia Roberts in “Pretty Woman” alle Herzen! Als einer der vermutlich bekanntesten romantischen Filme imponiert “Pretty Woman” durch seine Leichtigkeit. Ein reicher Kerl (gespielt von Richard Gere) trifft auf eine junge Escort. Der Film ist eine charmante Geschichte über zwei Menschen, die sich gegenseitig retten. Zudem bietet er einen tollen Soundtrack und eine elektrisierende Beziehung zwischen den Hauptdarstellern. Definitiv empfehlenswert! 
"Love Actually" (2003) - Eine Weihnachtstradition in vielen Haushalten. "Love Actually" zeigt eine All-Star-Besetzung, die in den verschiedenen Vignetten des Films eine Version der Liebe erlebt. Die bekannteste ist die von Andrew Lincoln, der vor dem Haus von Keira Knightley eine große Karte hält, auf der er im Stillen seine Liebe zu ihr ausdrückt. Der Film ist eine gemütliche Untersuchung der Liebe im modernen Zeitalter zu Yuletide, vollgepackt mit mehrfachen Oscar-Preisträgern und -Nominierten.

"Liebe ist wie Sauerstoff. Liebe hat viele wunderbare Seiten. Liebe erhebt uns dorthin, wo wir hingehören. All you need is love!" Ladies und Gentlemen, “Moulin Rouge!” aus dem Jahr 2001. Der Film ist eine ungenierte Hommage an Wahrheit, Schönheit, Freiheit und Liebe. Die unerwartete Romanze zwischen dem jungen Dichter Christian (gespielt von Ewan McGregor) und der Pariser Nachtclub-Kurtisane Satine (gespielt von Nicole Kidman) ist schwindelerregend und herzzerreißend zugleich. Der Soundtrack besteht aus Coverversionen populärer Songs, die ihre schmerzhafte Leidenschaft füreinander ausdrücken. Unvergesslich: McGregors umwerfende Interpretation von "Your Song".

Lieber Gentleman, waren Sie schon einmal schlaflos in Seattle?
1993 waren es Tom Hanks und Meg Ryan, die Sam und Annie spielen es gewiss!  In "Sleepless in Seattle" (1993) verbringen die beiden die meiste Zeit getrennt voneinander, doch genau das macht den Film zu einer humorvollen, charmanten Reise. Nachdem der verwitwete Sam in einer Radiosendung seine Liebe zu seiner verstorbenen Frau erklärt, beginnt die neugierige Annie ihn zu verfolgen. Sams mutiger Sohn Jonah tut alles, um die beiden zusammenzubringen. In der Spitzenszene, dem Höhepunkt des Films gelingt ihm das auf dem Empire State Building.

"Slumdog Millionaire" aus 2008 ist einer der mitreißendsten "Best Picture"-Gewinner der Oscar-Geschichte und feiert zwei der wichtigsten Strebungen der Menschheit: Liebe und Geld. Doch sein männlicher Held Jamal (Dev Patel) tritt in Indiens TV-Version von "Wer wird Millionär" nicht an, um den Geld-Jackpot zu knacken. Er sucht das Glück der Liebe als Belohnung. Er weiß, dass seine verlorene Liebe Latika (gespielt von Freida Pinto) wahrscheinlich zuschauen wird und sie vielleicht wieder zusammenkommen werden. Das Finale des Films ist ein perfektes Payoff zu Musik und Tanz.


Lassen Sie die Funken sprühen, während Sie die romantischsten Filme aller Zeiten sehen 

"Vom Winde verweht" erschien 1939 in prächtigem Technicolor. Das Publikum wurde von der epischen Liebesgeschichte der beiden willensstarken Charaktere - Scarlett O'Hara (Vivien Leigh) und Rhett Butler (Clark Gable) - mitgerissen. Basierend auf dem Bestseller von Margaret Mitchell wurde "Vom Winde verweht" zum größten Kassenerfolg der Geschichte und stellte bei den Oscars einen neuen Rekord auf: Er gewann acht Preise, darunter den für den besten Film.
"It Happened One Night". 1935 geschah es eines Nachts, dass “It Happened One Night” den Meilenstein für Jahrzehnte romantischer Komödien, die folgen sollten, setzte. Im Mittelpunkt stehen eine reiche Erbin namens Ellie (Claudette Colbert), die auf der Flucht ist, um mit einem Mann zusammen zu sein, den ihr Vater missbilligt, und ein Reporter aus der Arbeiterklasse namens Peter (Clark Gable), der auf einen guten Scoop hofft. Die beiden entwickeln allmählich eine Liebesbeziehung, was die ganze Situation in ein Liebesdreieck voller Missverständnisse verwandelt. Der Film gewann alle fünf Oscars: Bester Film, Regie, Hauptdarsteller, Schauspielerin und Drehbuch

"When Harry Met Sally" (aus dem Jahr 1989)
Können Männer und Frauen jemals Freunde sein? Das ist die Kernfrage von "When Harry Met Sally" mit Billy Crystal und Meg Ryan in den Hauptrollen, die gemeinsame Freunde haben und gemeinsam einen Roadtrip machen, sich dabei gegenseitig auf die Nerven gehen und ihre Beziehungen auf den Prüfstand stellen. Ihre zufälligen Begegnungen in den folgenden Jahren zeigen, dass sich das Duo einer echten, kompatiblen Romanze annähert. Die Chemie zwischen Crystal und Ryan sorgt dafür, dass man sich wünscht, sie wären für immer zusammen. Eine liebenswerte romantische Komödie, die man sich jederzeit ansehen kann.

 

Frau sitzt am Stuhl


Die top drei der romantischsten Filme aller Zeiten

Nun wollen wir uns den Highlights der Sinnlichkeit hingeben. 

"Eternal Sunshine of the Spotless Mind" - charmant und innovativ zugleich. Im Mittelpunkt des Films stehen der sanftmütige Joel (Jim Carrey) und die freigeistige Clementine (Kate Winslet), die eine Beziehung aufbauen, die bald in die Brüche geht, bis beide einer neuen Operation zustimmen, die es ermöglicht, die Erinnerungen an den jeweils anderen zu löschen. Carrey und Winslet geben einige der besten Leistungen ihrer Karriere als ein Paar, das dazu bestimmt ist, sich zu streiten, aber auch dazu bestimmt ist, zusammen zu sein. Herrlich! 

Wir haben es schon angedeutet und ein Film darf eben auch nicht fehlen. Die Rede ist von dem 1997 erschienen "Titanic". James Camerons "Titanic" war ein prägendes Erlebnis für Kinogänger, die nicht genug von der zum Scheitern verurteilten Liebesgeschichte von Jack (Leonardo DiCaprio) und Rose (Kate Winslet) bekommen konnten. Der Standesunterschied macht die Geschichte der beiden Liebenden umso fesselnder, als die romantische Pracht der Titanic einer epischen Tragödie weicht. "Titanic" hält den Rekord für die meisten Oscarsiege (11), darunter für den besten Film und den besten Song ("My Heart Will Go On").

Ladies und Gentlemen, nun kommen wir zu "Casablanca" aus dem Jahr 1942.
Das Vermächtnis von "Casablanca" hält auch fast 80 Jahre später noch an. Neue Generationen von Filmliebhabern sind ergriffen von Humphrey Bogarts Rick, der auch Jahre nach ihrer Pariser Affäre noch für Ingrid Bergmans Ilsa brennt. Die Dinge werden kompliziert, als Rick entscheiden muss, ob er Ilsa und ihrem neuen Ehemann bei der Flucht nach Amerika während der Wirren des Zweiten Weltkriegs helfen soll. Wie in vielen anderen der hier aufgeführten Filme ist ihre Romanze umso intensiver und fesselnder, weil sie verboten ist. Es ist ein Film über Aufopferung, und als Rick und Ilsa sich trennen, obwohl sie wissen, dass es im besten Interesse des anderen ist, fühlen wir den Herzschmerz. "Casablanca" gewann die Oscars für den besten Film, die beste Regie und das beste Drehbuch.

Haben Sie einige der romantischsten Filme bereits verzaubert? Dann ab ins Bett für einen Abend Netflix & Chill mit Ihrem High Class Escort Model der Ivana Agency.