IVANA MODELS
Vip Escortservice Germany

DEUTSCH ENGLISCH
24/7 • 09:00 bis 01:00 Uhr verfügbar

Escort Essen

High Class Escort Essen

Zu einem unvergesslichen Abend gehören immer zwei Personen. Wählen Sie also eine der zauberhaften Escortladies des High Class Escort als Ihre Begleitung aus und erkunden Sie zusammen das Kunst- und Kulturleben der Großstadt Essen. Hier finden Sie das philharmonische Orchester, ein Opernhaus und ein Stadttheater mit verschiedenen Bühnen. Die Essener Kinolandschaft findet sich an mehreren Stellen ein, so zum Beispiel die in der Kettwiger Straße errichtete Lichtburg, das Multiplexkino Cinemaxx am Berliner Platz sowie ein paar weitere Programmkinos. Weiterhin bietet die Stadt Essen ein ausgewogenes kulturelles Angebot, das in den vielen Kulturzentren stattfindet. Berühmt für sein vielfältiges Programm ist das Unperfekthaus, das sich direkt in der Innenstadt befindet. Auch das Künstlerdorf bietet auf fast 4000 Quadratmetern und sieben Etagen viel Sehenswertes. Zuletzt besteht die Möglichkeit, eines der zahlreichen Restaurants zu besuchen und einen entspannten Abend mit guten Speisen darin zu verbringen.

Das Schön

Das Schön ist als Brasserie einzuordnen, auch wenn in früheren Zeiten viel Unsinn mit dem Begriff getrieben wurde. Historisch kommt er nämlich vom belgischen oder französischen Brauhaus, also einem der Brauerei gleichenden Ausschank, wo eine deftige und volkstümliche Küche bevorzugt wird. Dieser großzügige Stil verbreitete sich vor allem im Frankreich des 19. Jahrhunderts, wo überdimensionierte und unkomplizierte Restaurants begannen, kleine Cafés zu verdrängen. Heute sind Brasserien allerdings ein Begriff von Urbanität, von gut organisierter Kellnerarbeit und einem großen Verständnis für Hausmannskost. In der Rü in Essen, nämlich dort, wo das Schön steht, gelingt es dem Geschäftsführer Christian Bickelbacher, genau dieses Flair zu transportieren. Bereits die Speisekarte lässt tief blicken. So offeriert der Küchenchef eine beachtliche Mischung internationaler Küchenstile, die sich nicht in Gourmetspielereien verlieren. Auch handwerklich sind die Speisen schön anzusehen. Es finden sich sowohl fein gemachte Gemüseterrinen mit Spargel und Ochsenherztomaten als auch Austern auf der Speisekarte. Eine der beliebtesten Speisen sind die Maultaschen, gefüllt mit Schwäbisch-Hallischem Landschwein, Wurzelgemüse und einer Zwiebelschmelze. Das Schön in Essen schafft es, feine Küche und Hausmannskost perfekt zu kombinieren und wird dadurch zum beliebten Ziel mit einer Escort Begleitservice.

Das PAN Heftig Deftig

Das PAN Heftig Deftig kennt man dafür, dass es kulinarisch in neue Dimensionen vordringt und oft zusammen mit High Class Escort Ladies besucht wird. Legendär sind zum Beispiel die Hot Dogs. Doch auch räumlich gesehen hat sich einiges verändert. So hat das PAN im Februar 2016 in der Alfredstraße 64 eröffnet und von Anfang an beschlossen, dass es nicht dabei bleiben soll. Es sollte mehr Gästekomfort integriert werden, weshalb man den Nachbarladen hinzumietete und auf 80 Quadratmetern eine ordentliche Verweilqualität umsetzte. Der Nachbarladen nennt sich Bebop und grenzt sich vom PAN deutlich ab. Es ist mehr als ein Speisesaal. Zwar finden sich dort viele Leckereien aus dem PAN wieder, doch hinzu kommt frisch gezapftes Stauder, ein leckerer Bio-Kaffee, viel zu naschen und angesagte Limonaden. Auf lange Sicht plant man sogar, die Getränke selber anzumischen, selbst die Milch soll einmal in Eigenregie hergestellt werden.

Restaurant Arabesque

Seit 2001 betreibt Kassim El-Hadi bereits das Restaurant Arabesque, welches vollständig auf eine arabische Küche setzt. Nicht nur das kulinarische Konzept des Hauses kommt einheitlich daher, sondern auch das verspielte Design und die orientalische Ornamentik sorgen für eine exotische und angenehme Atmosphäre. Sie springt den Gast nicht an, sondern macht das Gegenteil. Das Interieur ist ein äußerst stilsicheres Ambiente, es bietet ein dem Motto des Hauses entsprechendes Kolorit und darüber hinaus Speisen wie in 1001 Nacht. Insgesamt können die Gäste aus fast 40 Vorspeisen wählen. Wem diese Vielfalt zu groß ist, der kann den Abend auch mit einem klassischen Falafel-, Auberginen- oder Salatteller verbringen. Fladenbrot gibt es sowieso immer dazu. Darüber hinaus stehen einem Suppen, Enten-, Lamm- und Hühnergerichte zur Wahl. Fischfreunde bekommen gebratene Dorade und den gegrillten Seewolf. Sogar Garnelen sind am Start. Gerade preislich ist das Arabesque eine gute Wahl. Denn trotz der erschwinglichen Speisen bekommt man eine exzellente Qualität geboten. Als herausragend gelungen ist der Auberginen-Auflauf mit Lamm zu bezeichnen. Die wohl beliebteste Nachspeise ist das „süße Gift“, welches aus Joghurt mit Honig, Mandeln und Zimt und geraspelten Pistazien besteht. Zuletzt ist der Mokka zusammen mit dem libanesischen Rotwein eine Empfehlung wert. Perfekt, um den Abend mit Escort Begleitung abzurunden.

Salina

Es ist schwer, authentisch in einer globalisierten Welt zu sein, in der man fast überall alles bekommt. Auch Sylwia Borowiec und Patrick Walkiewitz standen vor diesem Problem, ließen sich nicht abschrecken und eröffneten mit dem Salina ein Tapas-Restaurant, mit dem sie sich den Respekt zahlreicher Gäste verdienen konnten.
Es fällt sofort auf, wie gut das spanische Tapas-Thema zum Laden passt, welcher über viele Jahrzehnte als Stiftskrug gesellschaftliche Lokalgeschichte schrieb. Kennt man die Architektur großer Kneipen im Ruhrgebiet, so wird man auch hier die kleine Bühne wiedererkennen. Durch den Thekenbereich erzeugt der Raum ein zurückhaltendes Lounge-Ambiente. Hier geht der Gast vorbei und tritt in den großzügigen Gesellschaftsraum, der seine Vergangenheit definitiv hinter sich gelassen hat. Es ist ein stimmungsvoll gehaltener und rustikal möblierter Bereich mit viel Holz und Tischen für Gruppen.
Für Neulinge im Lokal empfiehlt sich der „Tapas mixta“ Teller, der nach einem frischen Willkommens-Brot eine abwechslungsreiche Reise durch die Küche bietet. Die beliebtesten Speisen sind der marinierte Ziegenkäse mit Rosmarinnadeln und Honig sowie die Tomaten-Chili-Aioli. Einfache und deftige Geschmäcker. Doch nicht immer bleibt es so einfach, denn der Koch kann exquisiter, wie man an der Wochenkarte abliest: 16 Stunden lang über Pflaumenholz geräucherte Rinderbrust auf Tomaten-Chili-Spitzkohl. Eine Speise, die einem Abend mit Escort Service bestens gerecht wird.

Haus am See

Wer einen Escort beansprucht, hat normalerweise nur begrenzt viel Zeit, sodass allzu lange Ausflüge nicht unternommen werden können. Vor allem dann nicht, wenn man innerhalb der Stadt Essen bleiben muss. Das Haus am See am Werdener Ufer verspricht die perfekte Lösung für diese Situation.
Der Betreiber Patrick Sokoll hat vor fünf Jahren damit begonnen, ein Outdoor-Pendant seiner eigenen Goldbar zu kreieren: eine Mischung aus Bar, Restaurant und Lounge. Das Haus befindet sich im denkmalgeschützten Fachwerkhaus des Fischlakener Ufers und vereint traditionsreiche Architektur mit einem modernen Konzept. So wird jeden Tag auf erneut entschieden, ob man überhaupt die Türen öffnet. Daraus resultiert eine ungezwungene Atmosphäre. Sowohl Ruhesucher als auch Familienausflüge finden hier, was sie brauchen. 

Die Kaffee Rebellen

Haben Sie eine High Class Escort Dame gebucht, möchten Sie vielleicht zum Aufwärmen erst mal einen Kaffee trinken gehen. Qualitativer Kaffee, der aus fairem Handel kommt, zusammen mit leckeren Süßigkeiten, und zwar in szenischem Viertel: Perfekte Umstände, um den Abend mit Escort Begleitung zu beginnen. Die Kaffee Rebellen haben es auf der Gemarkenstraße zum Kultcafé geschafft. Mit demselben Konzept soll nun eine zweite Filiale in Rüttenscheid in Essen öffnen. Sowohl das Grundprinzip als auch die Qualität bleiben gleich, was sich ändert, ist die Optik. Etwas kleiner, hochwertiger und edler soll das zweite Lokal aussehen. Gerade die neuen Sitzmöglichkeiten werden dafür sorgen. Tatsächlich handelt es sich bei Rüttenscheid um ein hart erkämpftes Pflaster, doch die Besitzer sind zuversichtlich. Irgendwie funktioniert es, dass in Rüttenscheid viele Cafés nebeneinander bestehen können.

Das Grillo-Theater

Beim Grillo-Theater handelt es sich um das Haupthaus des Schauspiels in Essen. Nicht nur alt bekannte Klassiker von Goethe, Shakespeare & Co. werden dort aufgeführt, sondern auch junge Inszenierungen zeitgenössischer Autoren. Ein perfekter Ort also, den man mit einer Escort Begleitung besuchen kann.
Im selben Gebäude findet sich die Heldenbar, auf der kleine Künstlergespräche und Konzerte laufen. In der ersten Etage, im Café Central, gibt es nicht nur eine angenehme Bewirtung, sondern auch zahlreiche Aufführungen, regelmäßige Lesungen und Vorträge.
Direkt nebenan in der Theaterpassage findet sich die Casa, die eine insgesamt intimere Atmosphäre als das Haupthaus bietet. Sie eignet sich optimal für kleinere Produktionen, manchmal experimenteller, manchmal auch populärer Natur.

Das Altao-Musiktheater

Schwungvolle Formen, Asymmetrie und eine unaufdringliche Eleganz: Das im Jahr 1959 von Alvar Aalto entworfene Musiktheater bereichert die sonst wirtschaftlich beeinflusste Huyssenallee um einen kulturellen Glanz. Das Haus bietet Platz für über 1000 Besucher, wo den Klängener der Philharmonie aus Essen gelauscht oder aber Operetten und Opern von Mozart, Wagner & Co. zugesehen werden kann. Im Jahr 2008 wurde das Haus von der Fachzeitschrift „Opernwelt“ zur Oper des Jahres gekürt. Wer einen stilvollen Abend mit seiner Escort Begleitung verbringen will, ist hier genau richtig aufgehoben. 

Katakomben Theater

Seit 2010 folgt das Katakomben Theater dem Motto „Kultur ohne Grenzen“. Der Leiter Kazim Calisgan sendet zusammen mit seinem Team eine klare Kampfansage an die restlichen und vor allem großen Häuser der Stadt. Der Vorwurf, dass Kulturarbeit, die von Migranten betrieben wird und eine besondere Ästhetik präsentiert, vor der Öffentlichkeit ausblutet. Doch diese Ernsthaftigkeit spiegelt sich nicht direkt im Programm wieder. Dieses fokussiert sich auf internationale (Jazz-)Musik und Kindertheater. Darüber hinaus schaffen es auch Comedians interkultureller Abstammung auf die Bühne.

Grugapark

Blumen und Bienen, im Hintergrund das sanfte Plätschern eines kleinen Wasserfalls. In Regelmäßigen abständen passiert eine kleine Bimmelbahn, aus der fröhliche Menschen winken, das bunte Treiben. Es ist eine wahre Bilderbuchatmosphäre, die der Grugapark für Jung und Alt bietet. Hier findet man Erholung vom Alltag, aber auch einen schönen Ort, um etwas Zeit mit dem Escort Service zu verbringen. Vor allem gibt es viele Möglichkeiten. Nicht nur sportliche Aktivitäten locken die Besucher, sondern auch eine große Liegewiese mit kostenlosen Liegestühlen, die man nach Lust und Laune im Park aufstellen kann.
Um den kleinen Hunger zu stillen, finden sich Cafés und Restaurants auf dem Gelände. Wer möchte, kann sogar an den dafür zur Verfügung stehenden Plätzen, selbst zur Grillzange greifen. Besondere Freude am Park werden diejenigen haben, die sich für Botanik interessieren. Denn hier gibt es Mustergärten, Kräutergärten, ein Alpenareal und vieles mehr. Zudem ergänzen häufige Gartenausstellungen das bunte Programm.

Baldeneysee

Die größte Grünfläche mit dem größten Stausee: das südliche Essen um Bredeney und Werden ist ein äußerst schönes Pflaster. Vom Regattaturm können Turniere und Trainingseinheiten zahlreicher Segelvereine, die am Ufer des Sees beheimatet sind, beobachtet werden. Insgesamt bietet der 14-km-lange Rundweg genug Platz für Fahrradfahrer, Inline-Skater und Spaziergänger, wodurch er zum beliebten Ziel für einen Ausflug mit dem Escort Service wird. Auf der Breminsel gibt es die Möglichkeit, eine Picknickdecke auszubreiten und ein paar schöne Stunden zu verbringen. Es wundert wenig, dass Alfred Krupp sich damals seine Villa bauen ließ. Den Stausee gab es hingegen erst seit 1933, als nämlich der Urenkel Krupps aus finanziellen Gründen in die Villa verlassen musste und in einem kleineren Haus lebte. Heute kann das Gebäude frei besichtigt werden. Ansehnliche Wohn- und Industriegeschichte lässt sich darin betrachten. Wer lieber auf den kulturellen Teil verzichten will, der kann lieber das Strandurlaubsfeeling im Seaside Beach genießen. Hier gibt es aufgeschütteten Sand, eine Strandbar und Liegen.

Welcome Hotel

Das Welcome Hotel ist eine ideale Adresse sowohl für anspruchsvolle Geschäftsreisende, Messebesucher, kultur- und sportbegeisterte Gäste als auch für Gäste mit Escort Begleitung. Erst in angenehmer Atmosphäre schafft man es, sich von einem anstrengenden Tag zu erholen. Im Welcome Hotel bietet sich die Möglichkeit, in einem der 176 modern eingerichteten Suiten oder Zimmern zu übernachten. Sowohl Geschäfts- als auch Privatübernachtung, das passende Angebot ist immer parat. 
In allen Zimmern gibt es eine individuell regelbare Klimaanlage, einen Safe, W-Lan, Haartrockner und Badewanne oder Dusche. Weitere Accessoires in den Superior Zimmern sind eine Senseo Kaffeemaschine, die Tageszeitung, ein Mineralwasser, ein zuvorkommender Roomservice sowie ein bequemer Bademantel. Die SuperiorPlus Zimmer bieten nicht nur eine hervorragende Aussicht in den Garten, sondern auch einen Parkplatz in der Tiefgarage. Die abwechslungsreich gestalteten Suiten können nicht nur durch die Größe, sondern auch durch das funktionale Design überzeugen. Zuletzt gibt es für Allergiker und behindertengerechten Zimmer einen zusätzlichen Gästeservice. Die Zimmer sind sowohl als Raucher- oder Nichtraucherzimmer buchbar.

Atlantic Congress Hotel Essen

Die modernen Zimmer und Suiten bieten einen perfekten Mix aus Gemütlichkeit und Funktionalität für einen angenehmen Aufenthalt. Dank der warmen Farben und dem klaren Design wirkt die Einrichtung nicht nur durchdacht, sondern begeistert auch mit vielen Extras. Außerdem kann man sich auf ein großzügiges Fitness- und Wellnessangebot freuen, auf den Zugang zur Dachterrasse, zahlreiche gastronomische Einrichtungen und lichtdurchflutete Tagungsräume.

Sheraton Hotel

Im Sheraton Hotel gibt es 206 Zimmer, ein Restaurant, eine Bar und einen umfassenden Wellnessbereich. Perfekt, um einen Tag mit Escort Begleitung zu verbringen. Es befindet sich direkt am Stadtpark-Essen und ist gut mit der Philharmonie verbunden. In nur wenigen Minuten kann der Hauptbahnhof per Fuß erreicht werden. Die 33 Quadratmeter großen Zimmer können mit Blick auf den Stadtpark gebucht werden. Das moderne und lichtdurchflutete Restaurant hält internationale Spezialitäten sowie regionale Besonderheiten bereit. Auch die Bar am Park besticht durch ihr modernes Design und verwöhnt die Gäste mit kreativen Cocktails. Im Sommer kann der Abend mit High Class Escort sogar auf der Terrasse mit Live Musik genossen werden.